Preis bei Selbstbuchung
ab 1139 €

Relax Camp

Sal, Kapverden

1. Camp Zeitraum - 2018
10.01 bis 24.01.2018
Freie Plätze vorhanden
Woche 1: 10.01 bis 17.01.2018
Freie Plätze vorhanden
Woche 2: 17.01 bis 24.01.2018
Camp Info Camp buchen

Facts

Kiten Kitecamp Sal Kapverden

  • Sehr windsicher!
  • Spektakuläre Welle, aber auch toller Welleneinsteigerspot
  • schöne Sandstrände und extrem relaxte Atmosphäre
  • Der 100% Kiteurlaub
  • Coole Apartments – Kitecommunity Style
  • Leckere Caipis & cooles Nightlife
  • Kitesurfen mit Vielseitigkeit und einer Herausforderung

Geeignet für

Sternerating 1Einsteiger: ungeeignet!
Aufsteiger: geeignet – fahren in beide Richtungen ist aber Vorraussetzung.
Fortgeschrittene: Perfekt geeignet. Echte Herausforderung mit toller Welle.
Pros: Perfekt geeignet. Echte Herausforderung auch für bereits bessere Kiter.

Kitepackages

Der Spot eignet sich für Aufsteiger und Fortgeschrittene. Vor allem der Einstieg in die Welle ist gut zu Üben. Wir bieten Coaching, Materialmiete und Kite ‚n Relax an:

  • Coaching (589€) – Unser Kurs für alle die schon Erfahrungen im Kitesurfen sammeln konnten und jetzt in die nächste Dimension vorstoßen wollen, oder nochmal eine Auffrischung benötigen. Solltet Ihr bereits das Level „Höhe Laufen“ erreicht haben? Dann seit Ihr noch lange nicht am Ende: Halsen, Switch, Sprünge, Rotationen, Loops – wir kennen keine Limits! Mit eigenem Material reduziert sich der Preis auf 469€.
  • Materialpool (429€) – Natürlich könnt Ihr uns auch begleiten, wenn Ihr einfach nur mit uns Kiten wollt. Dabei ist der eine oder andere Tipp sicherlich auch hier mit im Paket, vor allem aber das Neuste von unserem Partner North Kiteboarding. In unserem Materialpool steht Euch das aktuellste Equipment von North Kiteboarding zur Verfügung.
  • Kite ‚n Relax (269€) – Solltet Ihr schon alte Hasen sein und weder Schulung noch Material von uns benötigen freuen wir uns natürlich trotzdem wenn Ihr mitkommt. Wir bieten Euch einen extrem entspannten und abwechslungsreichen Kiteurlaub mit diversen Ausflügen je nach Destination und Euren wünschen.

Hier geht’s zur detaillierten Info der Kitekurse & Kitepackages >>>

Kitespot

Wir sind zu Gast am Kiteboarding Club. Der Strand ist riesig und die Kiter verteilen sich gut.

  • Sehr abwechslungsreicher Spot
  • tolle Landschaft und Strände
  • Weltbekannte Welle „Ponta Preta“
  • richtig gute Einsteigerwelle
  • Sehr windsicher!
  • viel Platz

Unterkunft

Apartmenthotel Ponta Preta Sal Kapverden

Für gewöhnlich werden wir im Apartmenthotel Ponta Preta unterkommen mit echtem Kiters Community Feeling. Wir teilen uns Apartments und leben in Kite WGs. Die Apartmentanlage Ponta Preta verfügt über 2 Häuser (Haupthaus und Nebenhaus) mit insgesamt 40 geräumigen, hellen und voll ausgestatteten Wohnungen. Die Häuser liegen in einer ruhigen Seitenstraße in unmittelbarer Nähe zum Strand. Die Anlage ist recht neu und gut organisiert.

Programm

Unser Program? Kiten, kiten und kiten! Und ja klar das eine oder andere Bierchen abends. Die Kapverden werden für Dich der ideale Einstieg in die Welle! Wir gehen morgens vom Hotel zusammen los zum ausgewählten Kitespot und werden den Tag überwiegend am Beach verbringen. Die Wellen an unserem „Homespot“ rollen in recht großen Abständen rein, so dass wir zwischen den Wellen auch immer wieder feinstes Flachwasser vorfinden. Es wird also nicht nur für Wellenjunkies ein Traum, sondern für alle die mal raus aus der Flachwasserlagune wollen und den Schritt in die nächste Kitedimension suchen. Wir können prinzipiell wie immer alles trainieren, also keine Angst es wird nicht ein reines Wellencamp, aber wenn Du erst mal drin bist in der Welle, willst du eh nicht mehr raus…

Location

Kapverden – die letzte Inselgruppe bevor es nach Südamerika geht…. Sal – die Insel mit einer der bekanntesten Wellen weltweit: der Punta Preta und dem Local der das Wellenreiten mit dem Kite revolutionierte: Mitu.

Wir kommen in Santa Maria unter. Der Ort befindet sich etwa 18 Kilometer südlich Flughafens von Sal. Die wichtigste Attraktion am Ort sind der mehr als 8 Kilometer lange Sandstrand aus weissem Sand und das türkisfarbene Wasser.

Santa Maria begann seine Geschichte als Unterkunftsort für die Arbeiter der Salinen die seit Anfang des 19 JH. genutzt wurden. Am Ende dieses Jahrhunderts nach dem Rückgang der lokalen Salzindustrie ging jedoch die Bewohnerzahl stark zurückDie touristische Zone wuchs entlang des Strandes auf beiden Seiten des Ortskerns.

Das Nachleben bietet einige Alternativen und man kann bis in den frühen Morgen feiern. Man sollte auf jeden Fall den örtlichen Caipirinha probieren, den cachaça por Grogue. Es gibt auch zahlreiche nette Möglichkeiten abends essen zu gehen.

 

Relax Camp — Was erwartet mich da eigentlich?

Urlaub mit Gleichgesinnten! Gemeinsam Spaß haben, kiten, Lernerfolge feiern und das Land kennen lernen. Zusammen Relaxen und die Abende genießen und auch mal zusammen feiern gehen. Mit uns bist du nicht allein unterwegs und musst dich vor Ort um nichts kümmern. Entspannter kann ein Kiteurlaub kaum sein!

Die Relax Kitecamps bieten Aufsteigern und Fortgeschrittenen vor allem entspanntes Kiten: windreicher Spot, eigener Trainer, Unterkunft am Spot ohne Reisestress – trotzdem mit einem Schuss Exotik und top Kitebedingungen mit der gewohnt professionellen Betreuung vor Ort. Anstatt alleine zu kiten geniessen wir das Vergnügen zusammen.

Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Kiteurlaub haben wir alles was einen relaxten und gelungenen Kiteurlaub ausmacht:

  • Individuelle Schulung – mit dir abgestimmt und angepasst an dein Level und die Bedingungen
  • Entspanntes Kiten durch ständige Betreuung und Rescue Service
  • lizenzierte, erfahrene Trainer von den bekannten Verbänden VDWS oder IKO
  • Kein Reisestress kurze Wege vor Ort und entspanntes Kiten haben Priorität
  • Neuestes Material von North Kiteboarding und Future Kiting
 

Mehr Infos zu Sal, Kapverden

Sal ist eine der kleineren Kapverdischen Inseln im Atlantik und vulkanischen Ursprungs. Im Norden der flachen Insel überwiegen Lava-Felsküsten und der Süden der Insel zeichnet sich durch weite feinsandige Strände und Dünen aus.

Santa Maria ist eine an der Südküste gelegene Stadt, wo sich einige Hotelanlagen und die meisten Kitespots befinden. Santa Maria bietet weit mehr als nur den weltbekannten Wellenspot Ponta Preta: Es gibt viele sichere Plätze und vor allem einen großartigen onshore Wellenspot für alle die sich beim Kiten auf Sal zum ersten mal in die wunderbare Welt der Welle wagen wollen.

Der sehr zuverlässige Wind, der mit einem Durchschnitt von 4-5 Beaufort so gut wie jeden Tag in der Saison bläst, macht den Kitespot dafür geradezu ideal. Für die meisten Kiter ist der Kitebeach der beste Platz auf der Insel. Er liegt auf der anderen Seite der Santa Maria Bucht und ist etwa 10 Autominuten von Santa Maria entfernt. Etwa 50 bis 100 Meter vom Strand entfernt bricht eine je nach Swell gute Welle. Wer auf den Kapverden einen Kitekurs machen will sollte schon erste Erfahrung mitbringen. Kitekurse für Fortgeschrittene Kitesurfer können auf Sal aber sehr vielseitig sein!